:envihab
– eine wissenschaftliche Anlage, die der Weltraumforschung dient | weiter
:agrohort
– eine Freiland-Forschungsanlage für Landwirtschaft und Gartenbau | weiter
:metabolon
– die Deponie als attraktiver Freizeit- und Kompetenz-standort für Stoffumwandlung | weiter
:terra nova
– die Entwicklung einer Zukunftslandschaft für Energie | weiter
:chemtech
– ein regionales Forum zur Präsentation der Chemie-Technologie | weiter
:chemergie
– Schnittstellenkompetenz zwischen Chemie und Energie | weiter
:aqualon
Das Einzugsgebiet der Dhünn als innovative Modell-Region für den beispielhaften Umgang mit Wasser | weiter

Projekttage

Im Rahmen des Veranstaltungsformates „Rhein in die Zukunft“ stellen sich die Standorte der :gärten der technik mit Projekttagen der Öffentlichkeit vor. In Verbindung mit thematischen Leistungsschauen bietet dies den Standorten die Möglichkeit ihre Standortkompetenzen vorzustellen und die Einbindung in das netzwerk der Gärten der technik zu verdeutlichen. Der Öffentlichkeit wird die Möglichkeit geboten technische Arbeitsabläufe und neueste wissenschaftliche Forschung hautnah zu erleben und zu begreifen.

Langfristiges Ziel ist die Entwicklung von thematischen Räumen, die eine Einbeziehung der Umgebung der Standorte ermöglicht.

Standort

Bild vergrößern
19 | 12 | 2017
Die Forscher AG der städtischen Realschule Steinberg trifft sich zum vierten Mal auf :metabolon | mehr
15 | 12 | 2017
Das „Haus der kleinen Forscher“ – Mobil erneut zu Gast im Familienzentrum Müllenbach | mehr
12 | 12 | 2017
Die Forscher AG des Dietrich Bonhoeffer-Gymnasiums Wiehl trifft sich zum dritten Mal auf :metabolon | mehr